Datenschutz

Datenschutz

Willkommen auf der Webseite vom Landgasthof Neukirchen. Als verantwortliche Stelle nach der DSGVO sind wir dazu verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten. Selbstverständlich sind uns der Schutz Deiner personenbezogenen Daten, sowie eine faire und transparente Datenverarbeitung ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Dir alle Informationen zur Verfügung stellen, die Du zur Prüfung und Wahrnehmung Deiner Datenschutzrechte benötigst.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortliche sind:
Alexandra Graf und Brigita Pöschl
Graf&Pöschl GmbH
Stürzlhamer Str. 1
83629 Weyarn/ Neukirchen

Telefon: 08020 / 84 99 905
E-Mail: graf.poeschl@gmail.com

Wie kann ich den Datenschutzbeauftragten kontaktieren?

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Alexandra Graf oder Brigita Pöschl
Graf&Pöschl GmbH
Stürzlhamer Str. 1
83629 Weyarn/ Neukirchen

Telefon: 08020 / 84 99 905
E-Mail: graf.poeschl@gmail.com

Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Die Nutzung unserer Seite ist grds. ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich, da diese ohne Registrierung besucht werden kann. Dennoch werden Daten auf dem Server gespeichert:

Diese Seite nutzt das Sicherheits-Plugin WORDFENCE, um so die Website
vor Hackerangriffen, unbefugtem Zugriff u.ä.. zu schützen. Anbieter ist DEFIANT, 800 5th Ave
Ste 4100, Seattle, WA 98104.

Die vom Anbieter bereitgestellte Datenverarbeitungsvereinbarung wurde abgeschlossen.

WORDFENCE
setzt derzeit drei Cookies ein:

wfwaf-authcookie- (Hash)

Dieser Cookie wird von der WORDFENCE-Firewall verwendet um vor
dem Laden von WordPress eine Fähigkeitsprüfung des aktuellen Benutzers
durchzuführen. Er wird grundsätzlich nur für
Benutzer festgelegt die sich in WordPress einloggen können. Mit diesem Cookie erkennt die WORDFENCE-Firewall
angemeldete Benutzer und ermöglicht ihnen einen erhöhten Zugriff.
WORDFENCE kann auch nicht angemeldete Benutzer erkennen und ihren
Zugriff auf sichere Bereiche einschränken. Der Cookie informiert die
Firewall darüber welche Zugriffsberechtigung ein Besucher hat, um der Firewall
zu helfen, kluge Entscheidungen darüber zu treffen, wer zugelassen
werden darf und wer blockiert werden soll.

wf_loginalerted_ (Hash)

Dieser Cookie wird verwendet, um den
WORDFENCE-Administrator zu benachrichtigen, wenn sich ein Administrator
von einem neuen Gerät oder Standort aus anmeldet. Er ist nur für Administratoren festgelegt und dem Websitebetreiber zu wissen, ob
ein Admin-Login von einem neuen Gerät oder Standort aus stattgefunden
hat.

wfCBLBypass

WORDFENCE bietet
einem Site-Besucher die Möglichkeit, die Länderblockierung zu umgehen,
indem er auf eine versteckte URL zugreift. Mit diesem Cookie kann
nachvollzogen werden, wer die Sperrung des Landes umgehen darf. Wer
erhält dieses Cookie: Wenn eine vom Site-Administrator definierte
versteckte URL aufgerufen wird, wird mit diesem Cookie überprüft, ob der
Benutzer auf die Site von einem Land aus zugreifen kann, das durch die
Sperrung des Landes beschränkt ist. Dies wird für jeden festgelegt, der
die URL kennt, die eine Umgehung der Standard-Länderblockierung
ermöglicht. Dieses Cookie wird nicht für jemanden gesetzt, der die
versteckte URL nicht kennt, um die Länderblockierung zu umgehen. Dieser Cookie gibt den Websitebesitzern die
Möglichkeit, bestimmten Benutzern blockierte Länder zu erlauben, obwohl
ihr Land gesperrt wurde.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von DEFIANT: https://www.WORDFENCE.com/privacy-policy/

Auch werden Daten erhoben sobald Du uns bspw. eine Email sendest ( Name, Email Adresse, die darin von dir angegebenen Daten)

Allgemein verarbeiten wir Daten aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:

  • nach Art. 6 Abs. 1a DSGVO, wenn Du uns Deine ausdrückliche Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilst, z.B. wenn wir Dich telefonisch oder per Mail kontaktieren dürfen;

Kontaktaufnahme

Über unsere E-Mail Adresse oder die Telefonnummer kannst Du Fragen an uns stellen und uns Nachrichten übermitteln. Wir verarbeiten und speichern Deine Daten in diesem Zusammenhang nur um mit Dir auf dem gewünschten Wege in Kontakt zu treten und Deine Anfrage zu beantworten..

Facebook

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem FacebookProfil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.  Weiter weisen wir Sie hinsichtlich der Nutzung der Unternehmensfacebookseite “https://www.facebook.com/LandgasthofNeukirchen/” auf eben diese hin. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt “www.landgasthof-neukirchen.de” gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern.

Werden meine Daten an Dritte übermittelt?

Damit wir Deine Daten entsprechend den zuvor beschriebenen Zwecken verarbeiten können, kann es erforderlich sein, dass auch andere Empfänger Deine Daten einsehen und bearbeiten können.

Externe Dienstleister

Deine Daten werden Dienstleistungspartnern weitergegeben, sofern diese in unserem Auftrag tätig sind und uns bei der Erbringung unserer Dienste unterstützen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch beauftragte Dienstleister erfolgt im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO.

Dienstleister, Partner und Dritte

Wir können mit weiteren Partnern zusammenarbeiten, wenn es zur Erfüllung unserer Leistungsangebote erforderlich ist oder wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind. Dabei kann es sich beispielhaft um folgende Partner oder Dritte handeln:

  • Transportunternehmen
  • Kreditinstitute und Zahlungsdienstleister
  • Weitergabe von personenbezogenen Daten an öffentliche Stellen bzw. auf gerichtliche Anordnung

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir löschen personenbezogene Daten der betroffenen Person, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht entgegenstehen.

Wir löschen in der Regel die Daten wie folgt:

  • Bewerberdaten: spätestens sechs Monate nach Eingang der Bewerbung
  • Kontaktanfragen: nach Bearbeitung der Anfrage
  • Wordfence Daten: 30 Tage

Welche Rechte stehen mir zu und wie kann ich diese geltend machen?

Jeder Kunde oder jede sonst von einer Datenverarbeitung betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art.21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Deinen Widerspruch bzw. Widerruf kannst du an den obig genannten Beauftragten senden.

Bzgl. Cookies

Unsere Website verwendet nur funktionale Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt, sodass diese technisch korrekt läuft. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Diese Cookies verwenden wir:

cookie_notice_accepted – 1 Monat Laufzeit – Blockierung des Cookiebanners
pppcls – Sessioncookie bzw. 1 Tag Laufzeit – Blockierung des Popup Banners

Sowie obige WORDFENCE Cookies

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de